Minifeuerwehr

Im Jahr 2014 wurde auch in Hainstadt eine Kindergruppe der Feuerwehr, eine Minifeuerwehr gegründet. Bei den Hainstädter Löschdrachen können Kinder im Alter vom 6 bis 10 Jahren einen Eindruck von der Arbeit der Feuerwehr bekommen und spielerisch deren Grundlagen erlernen. Dabei kommt natürlich der Spaß nicht zu kurz. Es wird gebastelt, getobt und gespielt.

Wenn ihr auch dabei sein wollt, die Minifeuerwehr trifft sich in der Regel alle zwei Wochen Dienstags um 17:30 Uhr im Feuerwehrhaus. Schaut einfach bei den Terminen, wann das nächste Treffen ist, oder ladet euch hier den Dienstplan herunter.


Unsere Betreuer

Stefan Schadt

Leiter der Kindergruppe

Daniela Friedrich

Betreuerin der Kindergruppe

Maren Manschitz

Betreuerin der Kindergruppe

Christina Orth

Betreuerin der Kindergruppe

Lukas Schadt

Betreuer der Kindergruppe

Timo Schadt

Betreuer der Kindergruppe

Christian Seibert

Betreuer der Kindergruppe


Chronik der Minifeuerwehr

2014
Am 18.05. wurden die „Hainstädter Löschdrachen“ im Rahmen des Kastanienfestes offiziell gegründet. Als dritte in Breuberg und 19. im Odenwaldkreis bietet nun auch die Hainstädter Minifeuerwehr Kindern zwischen sechs und zehn Jahren einen Einblick in die Feuerwehr.
Zur Leiterin der Minifeuerwehr wurde Johanna Ramb gewählt.

2016
Bei der Jahreshauptversammlung wurde Stefan Schadt offiziell zum neuen Leiter der Minifeuerwehr gewählt. Er hatte das Amt bereit im Herbst 2015 kommissarisch übernommen.